Sie sind hier: Startseite > Lieblings Designer > Werner Max Moser

Werner Max Moser

 



1916 begann er bei seinem Vater Karl Moser an der Eidgenössischen Technischen Hochschule in Zürich Architektur zu studieren. Sein besonderes Augenmerk richtete er auf Schul- und Kirchenbauten. Nach fünf Jahren erhielt er sein Diplom und arbeitete fortan in namhaften Architekturbüros in Holland und den USA.

Die Einrichtung einiger Wohnungen im Weissenhof- Block von Mies van der Rohe, der Bau des Budge- Heim in Frankfurt und die Mitgründung der CIAM zählen zu seinen Erfolgen in den 20er Jahren.

Anfangs der 30er Jahre gründete Moser zusammen Sigfried Giedion und Rudolf Graber die Wohnbedarf AG Zürich.

Einer der schlichtesten Stuhlklassiker - der Moser Stuhl für Horgenglarus.

Moser Stuhl


Text: Sven Andres, Hektor living
Bildquelle: Hektor living Sortiment und offizielle Website mit weiteren Informationen; www.wohnbedarf.ch/de/jub/wmm

 

 

 

 

 

 

designed by belweb Webdesign